Schleuderrad-Strahlverfahren

°  Druckluftloser Strahlbetrieb, da die Beschleunigung des Strahlmittels direkt ohne Zwischenträger über die Fliehkräfte des Schleuderrades erfolgt.

 

°  Hohe und gleichmäßige Flächenleistung bei großen Arbeitsdistanzen

 

°  Stets gleichbleibende Strahlmittelmengenzufuhr zu dem Schleuderrad

 

°  In der Regel nur metallische oder organische Strahlmittel einsetzbar