AUER Enstaubungsanlagen

AUER stellt mit seiner ASP-Patronenstaubabscheider-Serie hochwertige und speziell für den rauen Einsatz von Industrie-Strahlanlagen konzipierte Enstaubungsysteme zur Verfügung. Modernste Patronenfilter-Technologie mit automatisch gesteuerten Abreinigungszyklen sorgen für eine konstante Absaugleistung und garantieren für alle Anwendungen eine leistungsstarke Staubentfernung für beste  Sichtverhältnisse und Abscheidegrade während des Strahlprozesses.

BIA geprüfte Filterpatronen der Kat. „M" und mit einem Sekundärfilter sogar Kat. "H13/H14"entsprechen den höchsten Anforderungskriterien. Somit lassen sich sogar krebserzeugenden Stäuben (z.B. CrNi-Stäube) filtern, so dass die Prozessluft gereinigt in den Produktionsraum (Umluftbetrieb / kein Wärmeverlust) zurück gegeben werden kann. Der Reststaubwert liegt somit unter 1 mg/m³.

Bei nicht-kritischen Stäuben erreicht man mit der Filterpatrone nach Kat."M" einen Reststaubgehalt von < 0,2 mg/m³. Diese Filterleistung ist für die meisten Anwendungen ausreichend.

Die große Filterfläche, verbunden mit einem weiten Faltenabstand bei geringer Faltentiefe, senkt die Filterflächenbelastung und lässt eine wirkungsvolle Abreinigung zu. Hohe Standzeiten der Filterpatronen bei geringem Wartungsaufwand sind ein absolutes Novum unserer Filteranlagen und tragen zu einer wesentlichen Kostenersparnis bei.

Für leicht entzündbare und explosionsneigende Stäube wie beispielsweise Aluminium sind druckstoßfeste Gehäuse mit geprüften Druckentlastungen lieferbar (Exschutz-Ausführung). Diese Absaugsysteme dürfen im Betriebraum aufgestellt werden. Auch mit diesem System ist ein Umluftbetrieb gewährleistet und somit eine Kosteneinsparung gewährleistet.

Ein Staubaustrag über Zellradschleuse in einen BigBag oder Fass bzw. Differenzdruckmessung der Filterabreinigung zur Einsparung von Druckluft erhöhen die Effizienz bzw. reduzieren den Personalaufwand und runden somit unsere Entstaubungstechnologie ab.

Patronenentstauber ASP

ASP-05

Der Standard-Entstauber für Injektor Handstrahlkabinen und kleinere Druckstrahlanlagen

960m³/h Absaugleistung

 

DETAILS

ASP-07

Der Standard-Entstauber für Injektor- und Druckstrahl Handstrahlkabinen mit größerer Staubbelastung

960m³/h Absaugleistung

2 Stück Filterpatronen

DETAILS

 

 

ASP-1 bis ASP-6

Der Standard-Entstauber für große Staubbelastungen und jede Strahlanwendung

ab 900m³/h Absaugleistung

ab 3 Filterpatronen

DETAILS

ASP-1 bis ASP-6 als BigBag

Erweiterung für unsere Stadard-Entstauber

- Zellradschleuse

- BigBag / Fass

- Waage

DETAILS

PATRONENENTSTAUBER ASP MIT EX-SCHUTZ

ASP-1D bis ASP-6D / kSt.1

Druckstoßfeste Entstauber ab einer Absaugleistung von 900m³/h

Für Kunststoffstäube und Organische Stäube geeigent!

Gefahrlose Druckentlastung in den Betriebsraum!

DETAILS

ASP-1D bis ASP-6D / kSt.2

Druckstoßfeste Entstauber ab einer Absaugleistung von 900m³/h.

Für Kunststoffstäube und Organische Stäube geeigent!

Gefahrlose Druckentlastung in den Betriebsraum!

DETAILS

ZUBEHÖR

Rückschlagklappe

MEHR ERFAHREN

Zellradschleuse

MEHR ERFAHREN

Temperatursensor

MEHR ERFAHREN

Füllstandsensor / Wägezelle

MEHR ERFAHREN

Strömungswächter

MEHR ERFAHREN

Druckentlastungsventil

MEHR ERFAHREN

Sekundär-Nachfilter

MEHR ERFAHREN