Strahlverfahren

In Bereich der Fertigung gehören Strahlverfahren zu den bedeutendsten Methoden für die mechanische Oberflächenbearbeitung. Aufgrund der sehr schnellen und äußerst effektiven Vorgehensweise eignen sie sich hervorragend für die industrielle Produktion. In der Fertigung eingesetzte Strahlverfahren arbeiten mit geschlossenem Strahlmittelkreislauf  ohne Umweltbelastung. Die eingesetzten Strahlmittel und Rückstände sine in der Regel ohne Auflagen entsorgbar. 

Alle Strahlanlagen und Strahlkabinen von AUER können wahlweise mit Druckluft-, Nass- oder Schleuderrad- Strahlverfahren betrieben werden. Die einzelnen Techniken unterscheiden sich im Wesentlichen in der erzeugten Strahlleistung pro Fläche und dem Energieträgermedium. Im Folgenden werden die Verfahren näher erläutet.

Injektor-Strahlverfahren

Injektor-Strahlverfahren

MEHR ERFAHREN

Injektor-Anwendungen

MEHR ERFAHREN

Injektor-Handstrahlkabinen

MEHR ERFAHREN

Injektor-Strahlautomaten

MEHR ERFAHREN

Druck-Strahlverfahren

Druck-Strahlverfahren

MEHR ERFAHREN

Druck-Anwendungen

MEHR ERFAHREN

Druck-Handstrahlkabinen

MEHR ERFAHREN

Druck-Strahlautomaten

MEHR ERFAHREN

Nass-Strahlverfahren

Nass-Strahlverfahren

MEHR ERFAHREN

Nass-Anwendungen

MEHR ERFAHREN

Nass-Handstrahlkabinen

MEHR ERFAHREN

Nass-Strahlautomaten

MEHR ERFAHREN

Schleuderrad-Strahlverfahren

Schleuderrad-Strahlverfahren

MEHR ERFAHREN

Schleuderrad-Anwendungen

MEHR ERFAHREN

Schleuderrad-Strahlanlagen

MEHR ERFAHREN

Injektor-Graviation-Strahlverfahren

Graviation-Strahlverfahren

MEHR ERFAHREN

Injektor-Gravitation-Anwendungen

MEHR ERFAHREN

Injektor-Gravitation-Strahlautomaten

MEHR ERFAHREN